Squash Dec.

06.05.2014 Squash-Decathlon im SQUAIRE

Zu „unchristlicher“ Zeit fand am 06.05.2014 von 8-10 Uhr ein vereinsübergreifender Squash-Decathlon im atemberaubenden ASB Show Glas Court mit LED farbbeleuchteten Begrenzungslinien statt. Alle Teilnehmer waren sich am Ende einig, dass es ein tolles Event war, die Glaswände und der weiße Ball jedoch sehr gewöhnungsbedürftig sind. Unter Berücksichtigung der erschwerten Bedingungen konnten sich die Ergebnisse aber sehen lassen.

- Marc-Oliver Pohle vom FSC Hot Sox Frankfurt hieß am Ende der Sieger. Mit 2.131 Punkten liegt er in der Gesamtwertung 2014 auf Rang 3, kommt aber er auf Grund der verpassten Bonusübung nicht an seine Bestleistung heran.

- Knapp geschlagen geben musste sich André Hübscher, Squash Cats 1986, mit 2.054 Punkten. André absolvierte einen sehr ähnlichen Wettkampf wie Marc, Kleinigkeiten gaben letztlich den Ausschlag zu Gunsten von Marc.

- Der Australier und Geheimfavorit Andrew Maris vom EFSC Frankfurt konnte sich nur langsam an den Glascourt gewöhnen und erreichte sein eigentliches Level diesmal nicht. Nur auf Grund seiner Fitness mit der Einstellung des Rekordes bei Courtsprints (25 Bahnen in einer Minute) und der Bonusübung erreichte er mit 2.034 Punkte noch Rang 3.

- Stark verbessert schloss der Kanadier Dave Tod vom SC Monopol Frankfurt den Wettbewerb auf Rang 4 ab. Dave kam gut mit den Bedingungen zurecht, sein unermüdliches Training zeigt mit persönlicher Bestleistung von 1.851 Punkten sichtbaren Erfolg. Dave liegt neben Marc, André und Andrew aktuell auf einem Qualifikationsplatz für das Shootout-Finale. Besonders erfreut zeigte sich Dave, dass er im ewigen Gesamtranking mit satten 4 Punkten am befreundeten Vereinskameraden und Dauerrivalen Daniel Barsby vorbeizog.

- Der fünfte Platz ging mit 1.564 Punkten an den Engländer Thomas Millward von den Squash Cats 1986. Thomas war von Beginn an der Spaß am außergewöhnlichen Ambiente anzumerken. Dies zeigte sich nicht nur in seinem perfekten Equipment mit unterschiedlichsten Bällen und Profi-Kamera, sondern auch in teilweise unkonventionell ausgeführten Übungen. Mit einer gelungen Bonusübung bewies Thomas, dass er als positiv Squash-Verrückter das Besondere liebt.

- Oliver Lobisch hatte ebenso wie Andrew mit den ungewohnten Sicht- und Lichtverhältnissen insbesondere bei den Ballkontrollübungen zu kämpfen. Er erreichte bei seinem dritten Squash-Decathlon auf Grund der ordentlichen Fitness mit 1.520 Punkten noch ein durchschnittliches Niveau.

 - Kompettiert wird das Feld mit Peter Molzberger, der seine Sache als Squash-Decathlon-Neuling ordentlich machte. Verbesserungswürdig ist seine koordinative Fähigkeit, außergewöhnlich gut ist seine Ballbeschleunigung, mit dem Tageshöchstwert von 228 Km/h trägt er sich in die Bestenliste der Top 20 ein.
 

Video Trailer

  • Trailer Squash-Decathlon, The Squaire
  • Slideshow Squash-Decathlon
  • HSQV-Vision 100plus - Official Squash Juniors Trailer
  • Squash-Decathlon

Kontakt & Termine

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0151-28044381

Partner

Oliver
Squash Insel
Muskeln für Muskeln

Squash Decathlon

Hessischer Squash Verband

Squash-Decathlon.de